LA nach San Diego

Die Nacht im Hotelbett war sehr angenehm. Und natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt ausgiebig in der sauberen Dusche zu duschen.
Frühstück gabs im Hotel leider nicht, aber wir haben zumindest einen Stop bei einem Bagels Laden gemacht. Draußen stand ein Plakat mit verlockendem Foto von einem Lachsbagel, den hab ich dann auch gleich bestellt. Bekommen habe ich allerdings einen mit Frischkäse. Mein englisch muss extrem unverständlich sein vermute ich ^^
War trotzdem lecker.

Danach gings zum Huntington Beach. Das ist eine sehr bekannte Surferstadt, wo es sogar einen Surfers walk of fame gibt.

image

Huntington Beach

image

Surfers walk of fame

Der nächste Stop war beim Walmart, hier haben wir für 14 Personen und 2 Tage eingekauft. Über 200 $ hat der Spaß gekostet.
Gerade ist der Eurokurs nicht gut, das heißt es ist leider nicht besonders günstig für uns Europäer. Umso besser, dass das meiste Essen inklusive ist.

Zu Mittag haben wir einen Stop im Park gemacht. Hier gab es Hühnchen Salat und eine Partie Basketball.

image

Mittagessen im Park

Am Abend haben wir noch einen Abstecher zum Mission Beach gemacht.

image

Mission Beach